Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Sie sind hier:  >> Infos  >> Ihre Ferienregion 


Ihre Ferienregion

St. Blasier Land

(Dom von St.Blasien) 

Natürlichket DOMiniert !!!

Entdecken und erleben Sie das St. BlasierLand im Naturpark Südschwarzwald, ganz im Süden Deutschlands.

Machen Sie Ihre Urlaubsträume wahr, genießen Sie was Ihnen geboten wird beim Wandern, bei unseren Wellness- und Freizeitangeboten und im Kulturprogramm.

 

Menzenschwand

(Menzenschwand) 

Ein Dorf wie aus dem Bilderbuch.

Charakteristisch sind die typischen Schwarzwaldhäuser mit tief herabgezogenen Walmdächern, die
mit der Landschaft zu einer Einheit verschmelzen. Der Luftkurort am Südhang des Feldberges in einem sonnigen Hochtal, umsäumt von
hohen bewaldeten Bergen, liegt mitten im Natur- und Landschaftsschutzgebiet. In 5 Gehminuten haben Sie den Ortsrand erreicht und
können schöne Spaziergänge in unberührter Natur unternehmen. Sehenswert ist die Albschlucht mit den Wasserfällen, die Mittwoch,

Samstag und Sonntag Abend romantisch beleuchtet ist.

 

Todtmoos

(Todtmoos) 

Der heilklimatische Kurort mit wissenschaftlich anerkannten heilklimatischen Eigenschaften.

Tief im Südwesten Deutschlands erstreckt sich eine Urlaubslandschaft, die sich ihren ursprünglichen Charme erhalten hat - der Naturpark südlicher Schwarzwald. In seiner Mitte, umgeben von lieblichen Tälern, wilden Schluchten und sanften Bergrücken, liegt der heilklimatische Kurort Todtmoos mit seinen dreizehn Ortsteilen.

Der "Hausberg" Hochkopf (1263 m.ü.d.M) , der bei gutem Wetter einen Blick auf das Alpenpanorama erlaubt, ist bei Nordic-Walkern, Wanderern und Mountainbikern gleichermaßen beliebt.
Freuen Sie sich auf blühende Wiesen, klare Bäche, duftende Wäder und interessante Aktionen und Veranstaltungen, die Sie den Alltagsstress vergessen lassen. Urlaub im Schwarzwald - in Todtmoos am schönsten!

 

Schluchsee

(Schluchsee) 

Zeit für Erholung am größten See im Schwarzwald!

Der Schluchsee als das Wassersportzentrum im Schwarzwald ist seit Jahren einer der saubersten Badeseen in Deutschland. Die herrliche Landschaft um den See bietet wunderschöne Wander- und Biketouren.

 

Feldberg

(Feldbergturm) 

Das Höchste im Schwarzwald!

Zum Luftkurort Feldberg gehört das größte und älteste Naturschutzgebiet Baden-Württembergs. Wanderer lockt im Sommer unter anderem der Premiumwanderweg „Feldberg-Steig“ auf das „Dach des Schwarzwalds“. Im Winter ist der "Höchste" als exzellentes Wintersportgebiet bekannt und schmückt sich mit 28 Liftanlagen und 50 km Piste. Zu Feldberg gehören die Ortsteile: Altglashütten, Falkau, Bärental, Neuglashütten und Feldberg-Ort.

 

Höchenschwand

(Höchenschwand) 

Herzlich Willkommen in Höchenschwand

Deutschlands höchstgelegener Heilklimatischer Kurort

Höchenschwand verdankt seine Qualität als Kur- und Ferienort vor allem der einzigartigen Lage auf dem sonnigen und leicht nach Süden geneigten Hochplateau im südlichen Schwarzwald. Großartig ist die herrliche Fernsicht: Etwa 60 Tage im Jahr grüßen die Alpen vom Mont Blanc bis zum Säntis. Dazu ein gesundheitsförderndes, mildes Reizklima, hohe Sonnenscheindauer, selten Nebel und oft Temperaturumkehr in den Herbst- und Wintermonaten.

 

Dachsberg und Ibach

(Hochtal von Ibach) 

In Dachsberg und Ibach erfüllen sich Ihre Wünsche.

Dachsberg ist ideal für den Gast, der dem Urlaubsstress entgehen möchte, der die Stille zu schätzen weiß und die Natur liebt. Schwarzwald pur
Dachsberg steht für Natur entdecken und erleben, Erholung und Ruhe, reine, würzige Luft, Wanderparadies und Winterspaß, Ferien alleine, zu zweit, mit guten Freunden oder auch mit der Familie, Urlaub auf dem Bauernhof, ländliche Tradition und urige Feste.
Ibach ist mit 430 Einwohnern die kleinste selbständige Gemeinde im Kreis Waldshut. Charakteristisch für Ibach ist das vom ehemaligen Feldberggletscher in der Eiszeit geformten Hochtal.
Früher lebte man von Weide- und Forstwirtschaft, Köhlerei, Bürsten- und Schindelmacherei, Schneflerei und Strohflechterei. Heute präsentiert sich Ibach als kleine Perle im Hotzenwald, mit vielen zum Teil sehr alten Schwarzwaldhöfen mit ihren heruntergezogenen Walmdächern, inmitten herrlicher unverfälschter Natur.

 

Häusern

(Häusern) 

Ruhige, landschaftlich schönste Lage, mildes Reizklima und saubere Luft schaffen beste Voraussetzungen für Erholung und Entspannung im Luftkurort Häusern.

Ein großes, sorgfältig geführtes Netz von Wald- und Wanderwegen verbindet den Ort unmittelbar mit der umgebenden Natur.Häuserns gute Küche ist weit über seine Heimatgrenzen hinweg bekannt. Ob Alt, ob Jung, ob mit oder ohne Familie, Häusern hat für alle das Richtige.

Häusern liegt ideal für Ausflugsfahrten zum Bodensee, in die Hochvogesen und die nahegelegene Schweiz.Erstklassige Hotels, gutbürgerliche Gasthäuser und gemütliche Privatpensionen bieten Ihnen alle Annehmlichkeiten eines Kuraufenthaltes.

 

Nöggenschwiel

(Rosendorf Nöggenschwiel) 

Rosensorten lädt zum verweilen ein.

Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt mit seiner idyllischen Lage auf einer Hochfläche des Südschwarzwaldes, ganz abseits des Verkehrslärms.

Der 32 km lange Rosenwanderweg verbindet alle Ortsteile der Gemeinde Weilheim. Auch in kürzeren Rundwegen können sie die Vielfalt der Rosen geniessen. Die unzähligen Rosenstationen entlang der Wegstrecke informieren sie mit Hinweistafeln über Rosenart und Historie der Ortsteile.

Bei klarer Sicht erleben Sie den fantastischen Blick auf die Alpen.

 

Bernau

(Bernauer Hochtal) 

Bernauer Hochtal - Natur. Weite. Schönheit.

Das schönste Hochtal im Naturpark Südschwarzwald bietet beste Aussichten für Naturliebhaber, Wanderer, sportlich Aktive und stille Genießer. Bernau auf 114 km Wanderwegen laufend neu entdecken, im Tal (900 m) auf den Höhen (1.000-1.200m) und in den Gipfellagen auf dem Blößling (1.309m) oder auf dem 1.415m hoch gelegenen Herzogenhorn, dem in jeder Hinsicht herausragenden Schwarzwälder Aussichtsberg.

Das acht Kilometer lange, weite, sonnige und nach Süden hin offene Hochtal kann mit vielen Naturerlebnissen aufwarten: Berge, Wälder, Wiesen und Moore - zu jeder Jahreszeit eine Landschaft zum Wohlfühlen und Erholen.

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |